Lade Inhalte...
Andreas Wellinger
Skispringen

Skispringen Wellinger mit neuer Rolle: Olympiasieger sucht WM-Form

Vom Olympiasieger zum sportlichen Sorgenkind. Andreas Wellinger springt bei der WM seinen Teamkollegen bislang nur hinterher. In diesem Winter läuft's plötzlich nicht mehr. Nur warum?

26.02.2019 12:58
Katharina Althaus
Skispringen

„Größter Wunsch“ Skispringerin Althaus möchte Vierschanzentournee für Frauen

Skispringerin Katharina Althaus wünscht sich für die Heim-WM 2021 einen Wettbewerb für Frauen von der Großschanze.

26.02.2019 11:40
Katharina Althaus
Skispringen

WM-Premiere im Teamwettbewerb Neue Gold-Chance für Skisprung-Frauen

Katharina Althaus, Juliane Seyfarth, Carina Vogt: Mit drei Weltklasse- Athletinnen hat Deutschland im Frauen-Skispringen eine führende Rolle. Dies soll sich auch bei der WM zeigen. In Seefeld gibt es drei Medaillenchancen.

25.02.2019 12:58
Skispringen

Skisprung-Coach DSV will Schuster „sehr gerne“ im Verband halten

Die Sportdirektorin des Deutschen Skiverbandes (DSV), Karin Orgeldinger, hat ihren Wunsch nach einem Verbleib des scheidenden Bundestrainers Werner Schuster im Verband bekräftigt.

25.02.2019 10:46
Markus Eisenbichler
Skispringen

Weltmeister Skisprung-Märchen: Eisenbichlers Weg war „nicht geteert“

Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler? „Das klingt ganz gut“, findet der Bayer. Der Triumph am Bergisel ist sein vorläufiger Karriere-Höhepunkt. Und die Belohnung für einen, dessen harte Arbeit oft in schwere Enttäuschungen mündete.

24.02.2019 10:34
Markus Eisenbichler
Skispringen

Skispringen Weltmeister Eisenbichler bei Teamwettbewerb Schlussmann

Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler soll das deutsche Team am Sonntag als Schlussspringer zum Titel im Mannschaftsspringen führen.

23.02.2019 17:46
Weltmeister Eisenbichler
Skispringen

„Das ist obergeil“ Eisenbichler genießt WM-Titel und Doppelerfolg

Gold für Eisenbichler, Silber für Geiger: Die deutschen Skispringer räumen bei der WM in Seefeld mächtig ab. Angeführt vom neuen Weltmeister winkt beim Teamwettbewerb am Sonntag der nächste Triumph.

23.02.2019 18:28
Karl Geiger
Skispringen

Geiger gewinnt letzte Probe Deutsche Skispringer vor WM-Auftakt stark

Skispringer Karl Geiger hat den letzten Test vor dem WM-Wettbewerb in Innsbruck gewonnen. Der 26 Jahre alte Oberstdorf sprang am Samstagmittag auf 129,5 Meter und distanzierte damit die komplette Konkurrenz um den Japaner Ryoyu Kobayashi, der Zweiter wurde.

23.02.2019 14:34
Medaillenkandidat
Skispringen

Nordische Ski-WM „Sieg-oder-Sarg“: Eisenbichler nimmt WM-Gold ins Visier

Ohne einen Weltcup-Sieg kann Markus Eisenbichler in Innsbruck Weltmeister werden. Der Ur-Bayer ist einer, mit dem die Zuschauer mitfiebern können. Sein Trainer lobt ihn in den allerhöchsten Tönen.

22.02.2019 15:52
Gestrichen
Skispringen

Springen von der Großschanze Skispringer Leyhe für WM-Einzel am Samstag gestrichen

Der Skispringer Stephan Leyhe ist überraschend für das erste WM-Einzel auf der Großschanze in Innsbruck gestrichen worden, teilte ein Sprecher des Deutschen Skiverbandes nach dem zweiten Trainingstag mit.

21.02.2019 17:04
Biathlon
Simon Schempp

Saisonende Biathlon-Weltmeister Schempp nicht zur WM

Bis zum Schluss hat Simon Schempp gehofft. Aber es hat nicht gereicht: Der seit Jahren beste deutsche Biathlet muss die WM in Östersund absagen. Weil er nicht fit ist, beendet der Schwabe auch die Saison vorzeitig.

Simon Schempp

Formschwacher Biathlet Entscheidung über WM-Start von Schempp erst nach Gespräch

Ein demnächst anstehendes Gespräch zwischen Biathlon-Chefbundestrainer Mark Kirchner und Simon Schempp soll Klarheit über den WM-Start des zuletzt formschwachen Weltmeisters bringen.

Biathlon-Weltcup

Gelungene Generalprobe Biathleten gut gerüstet - WM-Vorbereitung beginnt

Die deutschen Biathleten scheinen gerüstet für die Weltmeisterschaften im März in Schweden. Die Dienstreise nach Nordamerika war für die Skijäger erfolgreich - die Generalprobe darf durchaus als gelungen bezeichnet werden. Und nun?

Ski alpin
Siegerin

Probleme mit Zeitmessung Abfahrt von Crans-Montana: FIS korrigiert Ergebnisse

Die Ergebnisse der Damen-Abfahrt im schweizerischen Crans-Montana sind nachträglich korrigiert worden.

Patrizia Dorsch

Weltcup in Crans Montana Patrizia Dorsch überrascht als Fünfte in Super-Kombi

Die deutsche Skirennfahrerin Patrizia Dorsch hat mit dem fünften Platz bei der Super-Kombination in Crans Montana/Schweiz die mit Abstand beste Weltcup-Platzierung ihrer Karriere erreicht.

Dominant

Wettkampf in Bansko Hirscher gewinnt Riesenslalom-Weltcup - Dorsch Fünfte

Am Sonntag gab es einen kleinen Blick in die Zukunft des Deutschen Skiverbands: Sowohl Alexander Schmid als auch Patrizia Dorsch überzeugten mit guten Ergebnissen. Weltcup-Dominator Marcel Hirscher sicherte sich vorzeitig die kleine Kristallkugel im Riesenslalom.

Ski nordisch
Training

Nordische Ski-WM DSV-Kombinierer mit wechselndem Erfolg im 2. Sprungtraining

Licht und Schatten gab es für die Nordischen Kombinierer im zweiten Sprungtraining für die WM-Entscheidung von der Normalschanze.

Peter Schlickenrieder

Nach Kritik vom Ex-Trainer Langlaufcoach Schlickenrieder: „Wer ist Behle?“

Langlauf-Bundestrainer Peter Schlickenrieder hat mit Humor auf die kritischen Äußerungen von Jochen Behle reagiert.

Gewinner

Zwischenbilanz Die Gewinner und Verlierer der Nordischen Ski-WM

Kobayashi und Riiber galten als hochgewettete Favoriten bei der WM in Seefeld. Doch dann siegten die Deutschen. Eine kleine Bilanz nach der Hälfte der Wettkampftage in Tirol.

Bob und Schlitten
Mariama Jamanka

Neue olympische Disziplin Kontroverse um Monobob - Jamanka: „Definitiv kurios“

Ohne Rücksprache mit den Athletinnen machte das IOC die nur bei Jugendspielen oder im Behindertensport getestete Disziplin Monobob olympisch. Die Athletinnen sind skeptisch. Olympiasiegerin Mariama Jamanka hat ihre Zweifel, für Annika Drazek ist es ein Rückschritt.

Premiere

Nach Weltcup-Gala Bob-Dominator Friedrich heiß auf den WM-Rekord

Erstmals in seiner Karriere gewinnt Bobpilot Friedrich beide Gesamt-Weltcups. Der Doppel-Olympiasieger geht daher als großer Favorit in die WM in Whistler. Nur Cheftrainer Spies sieht im Kanadier Kripps eine große Gefahr für das Rekord-Projekt des Sachsen.

Felix Loch

Weltcup in Sotschi Loch verpasst Titel - Geisenberger Rodel-Seriensiegerin

Im Land des nächsten WM-Gastgebers gewannen die deutschen Rodler nicht in allen Kategorien. Die Frauen und Doppelsitzer bleiben vorn, die Männer mussten sich der russischen Übermacht beugen.

Weitere Wintersportarten
Skeleton-Weltcup-Finale

Weltcup in Calgary Jungk wird Sieber beim Skeleton-Weltcup-Finale

Axel Jungk hat beim Weltcup-Finale im Skeleton einen Podestplatz klar verpasst. Der 27-Jährige vom BSC Sachsen Oberbärenburg belegte auf der ehemaligen Olympia-Bahn in Calgary den siebten Platz.

Ihle

Sprint-WM in Heerenveen Eisschnellläufer Ihle verpasst WM-Medaille

Eisschnellläufer Nico Ihle hat die Podestplätze bei der Sprint-Weltmeisterschaft in Heerenveen als Siebter deutlich verpasst.

Florian Wilmsmann

Weltcup in Sunny Valley Skicrosser verpassen in Russland Podestplätze

Skicrosser Florian Wilmsmann hat beim vorletzten Weltcup-Rennen der Saison den Sprung auf das Podium knapp verpasst.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen