Lade Inhalte...
Training
Ski nordisch

Nordische Ski-WM DSV-Kombinierer mit wechselndem Erfolg im 2. Sprungtraining

Licht und Schatten gab es für die Nordischen Kombinierer im zweiten Sprungtraining für die WM-Entscheidung von der Normalschanze.

26.02.2019 12:58
Peter Schlickenrieder
Ski nordisch

Nach Kritik vom Ex-Trainer Langlaufcoach Schlickenrieder: „Wer ist Behle?“

Langlauf-Bundestrainer Peter Schlickenrieder hat mit Humor auf die kritischen Äußerungen von Jochen Behle reagiert.

26.02.2019 17:46
Gewinner
Ski nordisch

Zwischenbilanz Die Gewinner und Verlierer der Nordischen Ski-WM

Kobayashi und Riiber galten als hochgewettete Favoriten bei der WM in Seefeld. Doch dann siegten die Deutschen. Eine kleine Bilanz nach der Hälfte der Wettkampftage in Tirol.

26.02.2019 07:04
Langlauf
Ski nordisch

Ski nordisch Generalverdacht bleibt: Langlauf unter Doping-Beobachtung

Wenn vom Skilanglauf die Rede ist, kommt automatisch der Gedanke an Doping auf. Auch deshalb, weil viele Große der Szene schon überführt wurden. Es werden bei der Beurteilung aber verschiedene Maßstäbe angelegt.

25.02.2019 15:34
Dabei
Ski nordisch

Nordische Ski-WM Langlauf-Quartett um Hennig startet bei 10-Kilometer-Rennen

Das deutsche Langlauf-Team geht mit einem Quartett um Hoffnungsträgerin Katharina Hennig in das 10-Kilometer-Rennen bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld.

25.02.2019 14:58
Johannes Rydzek
Ski nordisch

WM in Seefeld Kombinierer Rydzek bester Deutscher im Training

Johannes Rydzek hat beim WM-Training der Nordischen Kombinierer in Seefeld mit guten Sprüngen überzeugt.

25.02.2019 14:28
Ski nordisch

Titelkämpfe in Seefeld Teamsprint: Kombinierer Frenzel und Rießle holen WM-Gold

Wieder WM-Gold für die deutschen Nordischen Kombinierer. Das Duo Frenzel/Rießle sprang unglaublich gut und zeigte auch in der Loipe keine Schwächen. Dabei war vor der WM noch von Krise die Rede.

24.02.2019 16:28
Team-Sprint der Kombinierer
Ski nordisch

Kombinierer Eric Frenzel und Fabian Rießle starten im Team-Sprint

Einzel-Weltmeister Eric Frenzel und der WM-Siebte Fabian Rießle gehen am Sonntag für das deutsche Team an den Start des Team-Sprints der Kombinierer bei den Weltmeisterschaften in Seefeld.

23.02.2019 15:22
Herren-Rennen
Ski nordisch

Notz belegt Rang 18 Norweger Roethe ist Weltmeister im Skiathlon

Der norwegische Langläufer Sjur Roethe hat den Weltmeister-Titel im Skiathlon gewonnen. Über 30 Kilometer setzte sich der 30-Jährige in Seefeld durch und eroberte damit seinen ersten WM-Titel im Einzel.

23.02.2019 14:04
Siegerin
Ski nordisch

Langlauf Ski nordisch Norweger siegen bei WM-Skiathlon - Deutsche verpassen Top-15

Im ersten WM-Distanzwettbewerb der Langläufer beantworteten die norwegischen Stars die Frage nach der Nummer eins eindrucksvoll. Für die deutschen Teilnehmer ging nicht alles auf. Das hat auch Gründe in der WM-Vorbereitung.

23.02.2019 15:22
Biathlon
Simon Schempp

Saisonende Biathlon-Weltmeister Schempp nicht zur WM

Bis zum Schluss hat Simon Schempp gehofft. Aber es hat nicht gereicht: Der seit Jahren beste deutsche Biathlet muss die WM in Östersund absagen. Weil er nicht fit ist, beendet der Schwabe auch die Saison vorzeitig.

Simon Schempp

Formschwacher Biathlet Entscheidung über WM-Start von Schempp erst nach Gespräch

Ein demnächst anstehendes Gespräch zwischen Biathlon-Chefbundestrainer Mark Kirchner und Simon Schempp soll Klarheit über den WM-Start des zuletzt formschwachen Weltmeisters bringen.

Biathlon-Weltcup

Gelungene Generalprobe Biathleten gut gerüstet - WM-Vorbereitung beginnt

Die deutschen Biathleten scheinen gerüstet für die Weltmeisterschaften im März in Schweden. Die Dienstreise nach Nordamerika war für die Skijäger erfolgreich - die Generalprobe darf durchaus als gelungen bezeichnet werden. Und nun?

Skispringen
Andreas Wellinger

Skispringen Wellinger mit neuer Rolle: Olympiasieger sucht WM-Form

Vom Olympiasieger zum sportlichen Sorgenkind. Andreas Wellinger springt bei der WM seinen Teamkollegen bislang nur hinterher. In diesem Winter läuft's plötzlich nicht mehr. Nur warum?

Katharina Althaus

„Größter Wunsch“ Skispringerin Althaus möchte Vierschanzentournee für Frauen

Skispringerin Katharina Althaus wünscht sich für die Heim-WM 2021 einen Wettbewerb für Frauen von der Großschanze.

Katharina Althaus

WM-Premiere im Teamwettbewerb Neue Gold-Chance für Skisprung-Frauen

Katharina Althaus, Juliane Seyfarth, Carina Vogt: Mit drei Weltklasse- Athletinnen hat Deutschland im Frauen-Skispringen eine führende Rolle. Dies soll sich auch bei der WM zeigen. In Seefeld gibt es drei Medaillenchancen.

Ski alpin
Siegerin

Probleme mit Zeitmessung Abfahrt von Crans-Montana: FIS korrigiert Ergebnisse

Die Ergebnisse der Damen-Abfahrt im schweizerischen Crans-Montana sind nachträglich korrigiert worden.

Patrizia Dorsch

Weltcup in Crans Montana Patrizia Dorsch überrascht als Fünfte in Super-Kombi

Die deutsche Skirennfahrerin Patrizia Dorsch hat mit dem fünften Platz bei der Super-Kombination in Crans Montana/Schweiz die mit Abstand beste Weltcup-Platzierung ihrer Karriere erreicht.

Dominant

Wettkampf in Bansko Hirscher gewinnt Riesenslalom-Weltcup - Dorsch Fünfte

Am Sonntag gab es einen kleinen Blick in die Zukunft des Deutschen Skiverbands: Sowohl Alexander Schmid als auch Patrizia Dorsch überzeugten mit guten Ergebnissen. Weltcup-Dominator Marcel Hirscher sicherte sich vorzeitig die kleine Kristallkugel im Riesenslalom.

Ski nordisch
Training

Nordische Ski-WM DSV-Kombinierer mit wechselndem Erfolg im 2. Sprungtraining

Licht und Schatten gab es für die Nordischen Kombinierer im zweiten Sprungtraining für die WM-Entscheidung von der Normalschanze.

Peter Schlickenrieder

Nach Kritik vom Ex-Trainer Langlaufcoach Schlickenrieder: „Wer ist Behle?“

Langlauf-Bundestrainer Peter Schlickenrieder hat mit Humor auf die kritischen Äußerungen von Jochen Behle reagiert.

Gewinner

Zwischenbilanz Die Gewinner und Verlierer der Nordischen Ski-WM

Kobayashi und Riiber galten als hochgewettete Favoriten bei der WM in Seefeld. Doch dann siegten die Deutschen. Eine kleine Bilanz nach der Hälfte der Wettkampftage in Tirol.

Bob und Schlitten
Mariama Jamanka

Neue olympische Disziplin Kontroverse um Monobob - Jamanka: „Definitiv kurios“

Ohne Rücksprache mit den Athletinnen machte das IOC die nur bei Jugendspielen oder im Behindertensport getestete Disziplin Monobob olympisch. Die Athletinnen sind skeptisch. Olympiasiegerin Mariama Jamanka hat ihre Zweifel, für Annika Drazek ist es ein Rückschritt.

Premiere

Nach Weltcup-Gala Bob-Dominator Friedrich heiß auf den WM-Rekord

Erstmals in seiner Karriere gewinnt Bobpilot Friedrich beide Gesamt-Weltcups. Der Doppel-Olympiasieger geht daher als großer Favorit in die WM in Whistler. Nur Cheftrainer Spies sieht im Kanadier Kripps eine große Gefahr für das Rekord-Projekt des Sachsen.

Felix Loch

Weltcup in Sotschi Loch verpasst Titel - Geisenberger Rodel-Seriensiegerin

Im Land des nächsten WM-Gastgebers gewannen die deutschen Rodler nicht in allen Kategorien. Die Frauen und Doppelsitzer bleiben vorn, die Männer mussten sich der russischen Übermacht beugen.

Weitere Wintersportarten
Skeleton-Weltcup-Finale

Weltcup in Calgary Jungk wird Sieber beim Skeleton-Weltcup-Finale

Axel Jungk hat beim Weltcup-Finale im Skeleton einen Podestplatz klar verpasst. Der 27-Jährige vom BSC Sachsen Oberbärenburg belegte auf der ehemaligen Olympia-Bahn in Calgary den siebten Platz.

Ihle

Sprint-WM in Heerenveen Eisschnellläufer Ihle verpasst WM-Medaille

Eisschnellläufer Nico Ihle hat die Podestplätze bei der Sprint-Weltmeisterschaft in Heerenveen als Siebter deutlich verpasst.

Florian Wilmsmann

Weltcup in Sunny Valley Skicrosser verpassen in Russland Podestplätze

Skicrosser Florian Wilmsmann hat beim vorletzten Weltcup-Rennen der Saison den Sprung auf das Podium knapp verpasst.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen