Lade Inhalte...

DEL2 Löwen Frankfurt patzen

Der Eishockey-Zweitligist verliert 3:4 gegen Bayreuth.

Die Frankfurter Löwen bleiben sich in gewisser Weise treu, was am Freitagabend allerdings keine gute Nachricht für den Eishockey-Zweitligisten war: Auf Spitzenleistungen in den Spitzentreffen der DEL 2 folgen immer wieder ausbaufähige Auftritte in Duellen gegen Abstiegskandidaten. So war das auch gestern, beim 3:4 (0:1, 1:1, 2:2) gegen die Bayreuth Tigers.

Durch die Niederlage mussten die Löwen die Tabellenführung wieder an die Ravensburg Towerstars abtreten, die sie erst am Sonntag zuvor mit einem spektakulären 8:1 von der Spitze gestoßen hatten.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen