Lade Inhalte...

Münzenberg Unfall auf A45 behindert Verkehr

Wegen eines Fahrfehlers kommt ein Lastwagenfahrer auf der A45 zwischen Münzenberg und Wölfersheim (Wetteraukreis) von der Fahrbahn ab. Die Bergungsarbeiten dauern Stunden.

23.01.2019 08:34
Eine Leuchtschrift warnt vor einer Unfallstelle
Auf einem Polizeiauto warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Ein Lkw-Unfall hat am Mittwochmorgen auf der Autobahn A45 zwischen Münzenberg und Wölfersheim (Wetteraukreis) für Behinderungen gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, war der 41 Jahre alte Lastwagenfahrer wegen eines Fahrfehlers am späten Dienstag gegen 23 Uhr mit seinem Gespann nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Anhänger fiel um und blieb neben der Fahrbahn liegen. Der 41-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste zu einer Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Für die aufwendigen Bergungsarbeiten mit einem Kran wurden die rechte Spur auf der A45 stundenlang gesperrt. Neben dem Lkw wurden etwa 100 Meter Leitplanke und ein Wildschutzzaun beschädigt. Die Polizei schätzten den Schaden auf rund 70 000 Euro. (dpa/lad)

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen