Lade Inhalte...

Erfahren Sie mehr aus diesem Berichtsgebiet.

Frankfurt Wiesbaden Darmstadt Offenbach Hanau Bad Homburg Wählen Sie über die Karte die Berichte aus Städten und Landkreisen aus.
Offenbach

Offenbach Engel für Familien

Das preisgekrönte Wellcome-Projekt sucht Ehrenamtliche, die Eltern und ihre Babys im ersten Lebensjahr unterstützen möchten.

Kreis Offenbach

Langen Junge Ideen für die Stadt

Das Gründungsteam des neuen Jugendforums veranstaltet Workshops zur Kommunalpolitik an den weiterführenden Schulen.

Hanau strebt Kreisfreiheit an
Main-Kinzig-Kreis

Kreisfreiheit für Hanau Große finanzielle Risiken bei „HUxit“

Hanau strebt eine Kreisfreiheit an. Thorsten Stolz, Landrat des Main-Kinzig-Kreises, fordert, die Stadt soll einen Ausgleich für mögliche Nachteile für den Kreis garantieren.

Oberbürgermeister Udo Bausch (parteilos)
Kreis Groß-Gerau

Rüsselsheim OB sieht Opel-Stadt in Bewegung

Udo Bausch, Oberbürgermeister von Rüsselsheim, zieht nach einem Jahr im Amt Bilanz. Er stellt zudem einen Etatentwurf mit einem Defizit von knapp neun Millionen Euro vor.

Wetterau

Altenstadt Weihnachtliche Caféhaus-Klänge

In der Musikschule Schaubach gibt es am Sonntag, 16. Dezember, eine vorweihnachtliche Aufführung.

Kreis Groß-Gerau

Rüsselsheim Gastatelier schließt

Am Sonntag zeigen Esther Poppe und William Metin Martin zum letzten Mal ihre Arbeiten im Labor der Opelvillen.

Wiesbaden

Wiesbaden E-Autos für Verwaltung

Insgesamt 61 Fahrzeuge der Stadtverwaltung und der Entsorgungsbetriebe sollen im kommenden Jahr auf Elektroantrieb umgestellt werden.

Darmstadt
Windenergie in Hessen

Darmstadt-Dieburg Windrad genehmigt

Die Windkraftanlage auf dem Silberberg bei Ober-Ramstadt (Kreis Darmstadt-Dieburg) darf gebaut werden. Gegen die Anlage gab es massive Kritik.

Stadtentwicklung in Darmstadt

Darmstadt Ein Zentrum für Stadtnatur

Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) will in Darmstadt auf dem Gelände der alten Stadtgärtnerei eine Bildungsstätte etablieren.

Baumpflanzung Campus Lichtwiese, Darmstadt, Bild x von 1

Darmstadt Neue Bäume für den Campus

Uni pflanzt Ersatz für Bäume, die gefällt werden müssen. 140 Bäumchen sollen es insgesamt werden.

Darmstadt-Dieburg Engagement für Artenvielfalt

Die seltene Obstsorte „Schwarzer Falter“ trägt jetzt bei Seeheim-Jugenheim zur Vielfalt auf dem Blütenhang bei. Eine neue Infotafel zeigt die lokalen Bemühungen dafür.

Bronzene Puma von Bernhard Hoetger

Darmstadt Hommage an andere Kulturen

Der Platanenhain der Darmstädter Mathildenhöhe ist restauriert. Das Landesamt für Denkmalpflege dokumentiert und erläutert in einem Heft die Arbeiten.

Wiesbaden

Wiesbaden E-Autos für Verwaltung

Insgesamt 61 Fahrzeuge der Stadtverwaltung und der Entsorgungsbetriebe sollen im kommenden Jahr auf Elektroantrieb umgestellt werden.

Flüchtlinge auf dem Mittelmeer

Flüchtlinge in Wiesbaden Hilfe für die Seenotretter und Flüchtlinge

Wiesbaden wird sich der Initiative der Oberbürgermeister von Düsseldorf, Köln und Bonn anschließen und sich bereit erklären, auf See gerettete Flüchtlinge aufzunehmen.

Waffenverbotszone in Wiesbaden Nur ohne Messer in die Innenstadt

Als erste Stadt in Hessen führt Wiesbaden eine Waffenverbotszone ein. Sie gilt ab 1. Januar. Wer dann in der Innenstadt mit einem Messer oder einem Knüppel erwischt wird, muss zahlen.

Wiesbaden Keine privaten Knaller

Die Stadt setzt für die Silvesternacht in der Innenstadt auf ein Sicherheitskonzept, das sie seit 2016 praktiziert und sich nach ihren Angaben bewährt hat.

Wiesbaden Der Weihnachtszirkus kommt

Ab 21. Dezember gastiert die Schau auf dem Festplatz in Biebrich.

Offenbach

Offenbach Engel für Familien

Das preisgekrönte Wellcome-Projekt sucht Ehrenamtliche, die Eltern und ihre Babys im ersten Lebensjahr unterstützen möchten.

Klinikum Offenbach

Offenbach Pläne für Klinik-Quartier

Der Sana-Konzern investiert rund 100 Millionen Euro in das Sana-Klinikum in Offenbach. Der Magistrat legt dazu einen entsprechenden Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan vor.

Offenbach Freie Flächen

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) kritisiert die Diesl-Fahrverbote und sieht Potenzial für Gewerbe und Wohnen auch im Kreis.

Stadtentwicklung in Offenbach „Wir können die Gunst der Stunde nutzen“

Widerstände bei der Hafenbebauung in Offenbach: Planerin Daniela Matha über die Schwierigkeiten bei der Verwirklichung eines Immobilienprojekts.

Offenbach In Offenbach sprudelt die Gewerbesteuer

Die Stadt wird in diesem Jahr mindestens 94 Millionen Euro Gewerbesteuern einnehmen - und liegt damit 24 Millionen Euro über Plan.

Kreis Offenbach

Langen Junge Ideen für die Stadt

Das Gründungsteam des neuen Jugendforums veranstaltet Workshops zur Kommunalpolitik an den weiterführenden Schulen.

Obdachlose in Hessen

Obdachlosigkeit in Rödermark Probate Mittel gegen Obdachlosigkeit

Um Obdachlosigkeit zu vermeiden, geht Rödermark neue Wege. Die Stadt hat eine Wohnungssicherungsstelle eingerichtet und eine Sozialpädagogin eingestellt, die die Menschen eng begleitet.

Kreis Offenbach Mehr Schüler und deshalb mehr Kosten

Der Kreis Offenbach muss an nahezu allen Schulstandorten Erweiterungsbauten errichten oder neue Grundschulen errichten. Deshalb wird die Schulumlage steigen.

Kreis Offenbach Kein sicherer Hafen für Flüchtlinge

Der Kreis Offenbach soll zusätzlich 100 Bootsflüchtlinge aufnehmen, forderte die Linke Fraktion im Offenbacher Kreistag. Die Mehrheit lehnt das ab.

Dreieich Ende des Strotthof-Streits in Sicht

Im Streit um die Mehrkosten beim Bau der englischsprachigen Privatschule Strothoff International School in Dreieich zeichnet sich eine mögliche Einigung ab.

Main-Kinzig-Kreis
Hanau strebt Kreisfreiheit an

Kreisfreiheit für Hanau Große finanzielle Risiken bei „HUxit“

Hanau strebt eine Kreisfreiheit an. Thorsten Stolz, Landrat des Main-Kinzig-Kreises, fordert, die Stadt soll einen Ausgleich für mögliche Nachteile für den Kreis garantieren.

Kaufhaus Joh in Gelnhausen

Einkaufen in Hessen Vorerst kein Outlet-Center in Gelnhausen

Das geplante „Barbarossa City Outlet“ in Gelnhausen (Main-Kinzig-Kreis) wird vorerst nicht verwirklicht. Das Stadtparlament beschließt eine neue Ausschreibung für das ehemalige Kaufhaus Joh.

Schöneck Clownerie für Kinder ab 3 Jahre

Herbert und Mimi sind in der Kita „Sonnenwelle“ in Büdesheim zu Gast. Karten kosten 7 und 10 Euro.

Hanau Altlasten sorgfältig sanieren

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland fordert beim Pioneer-Park in Hanau viele Nachbesserungen. Die Stadt geht davon aus, dass alle Probleme gelöst werden können.

Hanau Kampf gegen Asphaltwüsten

Hanau Sebastian Nellies soll als neuer Klimaschutzmanager das Schutzkonzept vorantreiben.

Verlagsangebot
Karriere Rhein-Main
Main-Taunus-Kreis
Regionaltangente West-

Verkehr in Hessen Stadt blockiert Regionaltangente

Im Streit um die Finanzierung der Regionaltangente West (RTW) schaltet sich jetzt Hessens Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) ein. Eschborn will kein Geld in die Planungsgesellschaft einzahlen.

Hofheim Mann für die Wirtschaft

Aryo Bisso ist bei der Kreisverwaltung der Ansprechpartner für Unternehmen und soll Verwaltungsabläufe beschleunigen helfen.

Eppstein Burgschauspieler zeigen Märchen

Das Ensemble gibt am dritten Adventswochenende „Die zertanzten Schuhe“.

Schwalbach Gaul bei der Arbeit

Rückepferde schonen den Wald, wenn Bäume gefällt werden

Hochtaunus
Radrennen in Bad Homburg

Radrennen „Eschborn-Frankfurt“ in Bad Homburg Kurstadt streicht Geld für Radklassiker

Das Radrennen „Eschborn-Frankfurt“ wird 2019 nicht mehr durch Bad Homburg rollen. Der Grund: Die Stadt streicht ihren Zuschuss. Der Renn-Veranstalter bleibt gelassen.

Opel-Zoo in Kronberg

Opel-Zoo in Kronberg Ja zum Opel-Zoo-Vertrag

Der Opel-Zoo in Kronberg kämpft seit langem dafür, dass der öffentliche Philosophenweg geschlossen wird. Jetzt ist seinem Ziel näher gekommen.

Gastronomie auf dem Feldberg Feldberghof wird monatelang saniert

Der Zweckverband Feldberghof will als Eigentümer den Pachtvertrag mit der Brauerei Binding erneuern. Um dem derzeitigen Wirt Peter Stürtz eine Zukunft auf dem Feldberg zu sichern, läuft eine Online-Petition.

Bad Homburg Singende Putzfrauen

Zwischen den Jahren gibt es im Äppelwoi-Theater die Hits der vergangenen Jahre auf die Ohren.

Kronberg Zweikampf um den Bahnhof

Das Stadtparlament entscheidet über den Verkauf des Kronberger Bahnhofs. Bürgermeister Klaus Temmen (parteilos) weicht vom Magistratsvotum ab

Wetterau

Altenstadt Weihnachtliche Caféhaus-Klänge

In der Musikschule Schaubach gibt es am Sonntag, 16. Dezember, eine vorweihnachtliche Aufführung.

Stadtentwicklung in Bad Vilbel

Hessentag in Bad Vilbel Hessentag ohne Stadthalle

Der Hessentag beginnt am 5. Juni 2020 in Bad Vilbel. Doch die neue Stadthalle wird dann nicht fertig sein. Der geplante Eröffnungstermin für das Gebäude ist nicht zu halten, sagt der zuständige Stadtrat Klaus Minkel (CDU).

Friedberg Kreistag kritisiert ICE-Verbindung

Seit Anfang Dezember hält ein ICE in Friedberg. Das sorgt für gemischte Gefühle. Aufpreiskarten von RMV-Kunden gelten nur für eine Übergangsfrist. Es fehlt zudem an Fahrradstellplätzen.

Bad Vilbel Flickzeug auf dem „Dotti“

Auch der Hof gehört nun zum Fahrradpannen-Service-Netzwerk der Stadt.

Wetterau 30 Millionen für Schulen

Knapp 30 Millionen Euro aus dem Kommunalen Investitionsprogramm II des Bundes kommen den Schulen im Wetteraukreis zugute.

Kreis Groß-Gerau
Oberbürgermeister Udo Bausch (parteilos)

Rüsselsheim OB sieht Opel-Stadt in Bewegung

Udo Bausch, Oberbürgermeister von Rüsselsheim, zieht nach einem Jahr im Amt Bilanz. Er stellt zudem einen Etatentwurf mit einem Defizit von knapp neun Millionen Euro vor.

Rüsselsheim Gastatelier schließt

Am Sonntag zeigen Esther Poppe und William Metin Martin zum letzten Mal ihre Arbeiten im Labor der Opelvillen.

Rüsselsheim Stadtkultur inklusive

Die Stadt Rüsselsheim bringt ein Fünf-Jahres-Projekt an den Start. Es setzt die Arbeit von „Stadtmuseum inklusive“ fort.

Rüsselsheim 1000. Baby geboren

Erneut überschreitet das Gesundheits- und Pflegezentrum die Zahl von 1000 Neugeborenen. Bis Jahresende sollen es 1110 sein. Mindestens.

Kreis Groß-Gerau Bürger bringen Energiewende voran

Zwei Genossenschaften planen den Zusammenschluss. Dadurch wollen sie größere Projekte anpacken können.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen