Lade Inhalte...
Pro & Contra

Contra Frankfurt setzt die falschen Prioritäten

Der Bau von Bühnen für eine Milliarde Euro, während für Schulen zu wenig Geld da ist und bezahlbarer Wohnraum fehlt? Im Römer sollte man wieder mehr Politik machen für die Menschen, die in dieser Stadt leben.

Pro & Contra

Pro Neubau der Bühnen ist eine Chance

Die neuen Städtischen Bühnen sind eine Aufgabe der gesamten Stadtgesellschaft. Natürlich steht Frankfurt auch vor großen sozialen Herausforderungen - doch die reiche Stadt ist imstande, beides zu leisten.

Angela Merkel
Pro & Contra

Hält sich Merkel bis 2021? Ja, sie hat Zeit gewonnen

Die Kanzlerin hat wieder einmal gezeigt, wie sie ihre Position abzusichern versteht. Und sie weiß: Altenativen zu ihr werden sich so schnell nicht finden.

Angela Merkel
Pro & Contra

Hält sich Merkel bis 2021? Nein, sie hat Autorität verloren

Wer auch immer den CDU-Vorsitz übernimmt: Die Neuen werden sich früher oder später auch für das Kanzleramt profilieren wollen. Da ist die Amtsinhaberin im Weg.

Chemnitz
Pro & Contra

AfD beobachten? Dumpfdeutsches Denken kann man nicht verbieten

Contra: Die AfD sollte nicht vom Verfassungsschutz beobachtet werden. Menschenverachtende Denkmuster müssen wir aus der Gesellschaft heraus bekämpfen, nicht mit staatlicher Repression.

Bundesamt für Verfassungsschutz
Pro & Contra

AfD beobachten? Die AfD hat viele Gesichter, nicht alle zeigt sie offen

Pro: Die Frage darf nicht mehr lauten, ob die AfD vom Verfassungsschutz beobachtet werden soll, sondern nur, wie lange wir damit noch warten wollen.

WM in Russland
Pro & Contra

WM 2018 in Russland Zur Treue verdammt

Als Fußballfan kann man nicht anders, man muss einfach hinschauen. Man kann nur hoffen, dass die Berichterstatter auch über die politischen Schweinereien um die WM herum berichten. Ein Pro-WM-Kommentar.

Wladimir Putin
Pro & Contra

WM 2018 in Russland Untreu werden

Ein Boykott, der keinem auffällt, ist lächerlich. Trotzdem sollte man es wagen. Um der Fifa und dem DFB das vage Gefühl zu geben, sie könnten den Erfolg ihrer lukrativen Sache doch gefährden. Ein Contra-WM-Kommentar.

Leitartikel
Seehofer

Rückgang der Asylanträge Horst Seehofers neue Milde

Der Innenminister hat den erneuten Rückgang der Asylanträge nüchtern verkündet. Wäre er bereits im letzten Jahr so sachlich gewesen, wäre diesem Land eine Krise erspart geblieben. Der Leitartikel.

Deutsch-Französischer Freundschaftsvertrag

Aachener Vertrag Zeichen gegen wachsenden Nationalismus

Der Aachener Vertrag ist ein Signal gegen den Nationalismus in Europa. Er ist auch eine Chance für die EU. Das ist nicht gerade wenig. Der Leitartikel.

Tempolimit Ein Tempolimit hat nur Vorteile

Eine Tempobremse spart Sprit, schont die Umwelt und sorgt für weniger Staus. Alle kommen also schneller ans Ziel. Der Leitartikel.

Artensterben Politik der öden Äcker

Die Artenvielfalt geht bedrohlich zurück. Aber nichts deutet darauf hin, dass die Verantwortlichen in Deutschland und Europa umdenken. Der Leitartikel in der FR.

Gleichberechtigung Frauenpolitik ist kein „Gedöns“

Das Paritätsgesetz könnte mehr Frauen in den Bundestag bringen. Auch hier ist Gleichstellung noch nicht erreicht - hundert Jahre, nachdem Frauen erstmals wählen durften. Der Leitartikel.

Kommentare

Konferenz zur Flüchtlingspolitik Schäuble spaltet

Der dienstälteste CDU-Spitzenpolitiker agiert mit seiner Kritik an Parteichefin Kramp-Karrenbauer erneut als schlechter Verlierer.

Saudi-Arabien Fehlende Linie

Der CSU-Bundestagsabgeordnete Peter Ramsauer besucht Saudi-Arabien. Diese Reise belegt eine mangelnde außenpolitische Linie Deutschlands zu Riad. Ein Kommentar.

Regierungsbildung Neues aus Stockholm

Sozialdemokraten und Bürgerliche verbünden sich zu recht gegen Rechtspopulisten. Ein Kommentar.

Kolumnen

Fröhliche Kolumne Der Frohsinn wird siegen

Manchmal höre ich mich mit Theresa May so laut lachen, dass die Wände von Downing Street 10 wackeln. Kurz darauf ist der Brexit Geschichte. Die Kolumne

Kroatien - Deutschland

Kolumne Teil einer Massenbewegung

Handball ist fairer, härter als Fußball und die Spieler haben mehr in der Birne. Glauben Sie nicht?

Kolumne Heißer Winter

Was man halt so macht, wenn es draußen kalt ist. Man geht in die Sauna, erkältet sich trotzdem und lernt historische Duschen kennen.

Daniel Hartwich und Sonja Zietlow

Dschungelcamp Das dämliche Klischee vom gefährlichen Urwald

Absurder Fernsehklamauk aus einem Dschungelcamp könnte als Verleumdung strafbar sein - wegzappen ist eine Lösung. Die Kolumne.

Gastbeiträge
Internationale Grüne Woche 2019

Gastbeitrag Das Steak ist nicht unantastbar

Wer das Klima schützen will, darf von Landwirtschaft und ihren Produkten nicht schweigen. Ein fleischloser Tag würde schon helfen.

Gastbeitrag Die Folgen der Digitalisierung

Politik und Wirtschaft wollen den Einsatz digitaler Technologien beschleunigen – ohne Rücksicht auf soziale und ökologische Gefahren. Der Gastbeitrag.

Personalräte Mehr Mitbestimmung durch Onlinewahlen

Personalräte sind auch für Beschäftigte von Internetfirmen wichtig. Betriebliche Mitbestimmung sichert den sozialen Frieden. Der Gastbeitrag.

Gastbeitrag Mehr Geld für ein gutes Studium

An den Universitäten in Deutschland ist die Lehre viel zu schlecht ausgestattet. Die Politik muss dafür sorgen, dass sich das dauerhaft ändert.

Gastbeitrag Kürzer, lässiger, unsicher

Die deutsche Sprache wandelt sich. Doch die Bildungssprache bleibt elementar. Die Schule alleine wird sie nicht vermitteln können.

Für Sie gelesen

Woanders gelesen Überall Kriminelle

Der Journalist Glenny informiert über das organisierte Verbrechen.

Für Sie gelesen Feminismus, japanisch

Die erhellenden Memoiren der Shidzué Ishimoto.

Stark mit Hartz IV?

Was die Regierung für Familien tut – und woran es noch mangelt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen