Lade Inhalte...
Gastbeiträge

Gastbeitrag Die Folgen der Digitalisierung

Politik und Wirtschaft wollen den Einsatz digitaler Technologien beschleunigen – ohne Rücksicht auf soziale und ökologische Gefahren. Der Gastbeitrag.

Seehofer
Leitartikel

Rückgang der Asylanträge Horst Seehofers neue Milde

Der Innenminister hat den erneuten Rückgang der Asylanträge nüchtern verkündet. Wäre er bereits im letzten Jahr so sachlich gewesen, wäre diesem Land eine Krise erspart geblieben. Der Leitartikel.

Kolumnen

Datenschutz Jugend forscht

Facebook und allen geschäftsmäßigen Absaugern von Daten muss gesetzlich das Handwerk gelegt werden. Justizministerin Katarina Barley, übernehmen Sie! Die Kolumne.

Internationale Grüne Woche 2019
Gastbeiträge

Gastbeitrag Das Steak ist nicht unantastbar

Wer das Klima schützen will, darf von Landwirtschaft und ihren Produkten nicht schweigen. Ein fleischloser Tag würde schon helfen.

Weltwirtschaftsforum in Davos
Kommentare

Kommentar Bekenntnis ohne Substanz

Angela Merkel in Davos: Ein Wohlstandsmodell, das wirtschaftliche Stärke mit spürbarem Nutzen für alle verbindet, hat die Kanzlerin nicht skizziert. Der Kommentar.

Kolumnen

Fröhliche Kolumne Der Frohsinn wird siegen

Manchmal höre ich mich mit Theresa May so laut lachen, dass die Wände von Downing Street 10 wackeln. Kurz darauf ist der Brexit Geschichte. Die Kolumne

Deutsch-Französischer Freundschaftsvertrag
Leitartikel

Aachener Vertrag Zeichen gegen wachsenden Nationalismus

Der Aachener Vertrag ist ein Signal gegen den Nationalismus in Europa. Er ist auch eine Chance für die EU. Das ist nicht gerade wenig. Der Leitartikel.

Gastbeiträge

Personalräte Mehr Mitbestimmung durch Onlinewahlen

Personalräte sind auch für Beschäftigte von Internetfirmen wichtig. Betriebliche Mitbestimmung sichert den sozialen Frieden. Der Gastbeitrag.

Leitartikel

Leitartikel Koalition auf Abruf

Das Bündnis aus Union und SPD hat manches Gute auf den Weg gebracht. Das merkt nur keiner, weil alle Beteiligten ihr eigenes Profil zu pflegen versuchen. Ob sich daran im Jahr 2019 etwas ändert?

Weihnachtsmarkt in Bremen

Rückblick Wo ist der Stern?

Wer sich die Welt anschaut, kann nicht froh sein. Es gilt aber, sich zu besinnen und bewusst zu machen, wofür es sich zu streiten lohnt. Der Leitartikel.

Donald Trump Die Angst vor Donald Trump

US-Präsident Donald Trump ist nach dem Rücktritt von Minister Mattis so isoliert wie nie. Nun wächst in Washington die Angst vor weiteren irrationalen Entscheidungen von Donald Trump.

US-Truppenabzug Trump nimmt negative Folgen in Kauf

Der US-Präsident lässt mit dem Rückzug der Truppen aus Syrien die verbündeten Kurden im Stich, stärkt Diktator Assad und den „Islamischen Staat“.

Zuwanderung Deutschland macht sich endlich ehrlich

Deutschland ist ein Einwanderungsland. Das gesteht die große Koalition mit einem Gesetz ein, mit dem Zuwanderung künftig geregelt wird. Es soll auch bei der Integration helfen. Der Leitartikel.

Kommentare
Trump

Donald Trump im Irak Amerikanische Ablenkungskultur in Reinform

Donald Trump will nicht mehr Weltpolizist spielen, so erklärt er den Rückzug seiner Truppen. Das ist amerikanische Ablenkungskultur in Reinform - kann er doch so den Haushalts-Streit unter den Teppich kehren. Ein Kommentar.

Sheikh Zayed Grand Mosque in Abu Dhabi

Islam in Deutschland Moscheesteuer lenkt von grundsätzlichen Fragen ab

Nur auf den ersten Blick eine gute Idee: Der Islam in Deutschland soll sich so ähnlich finanzieren wie die Kirchen. Unser Kommentar.

Die Rechte

Filmtheater „Schauburg“ in Dresden AfD-Richter Maier macht Wahlkampf

AfD-Politiker und Richter Jens Maier wird während einer Sondervorstellung aus einem Dresdner Kino verwiesen. Zur Beurteilung sollte man die Umstände und seine Vita nicht vernachlässigen. Ein Kommentar.

Kolumnen

Netflix Im falschen Film

Marktbeherrschung statt Filmkultur, Steuervermeidung statt Kinoerlebnis: Streamingportale wie Netflix drohen eine ganze Sparte der Kunst zur Profitmaschine zu machen.

Kolumne Freie Parkplätze

Besinnlichkeit lässt sich nicht erzwingen. Das weiß man in Berlin besser als sonstwo.

Kolumne Die Erde geht auf

Ein 24. Dezember veränderte vor 50 Jahren den Blick auf die Welt. Multikulti klappt im Weltraum, und die Botschaft von dort sollte gehört werden.

Kolumne Interne Planungsfehler

Dass da im Ganzen etwas nicht stimmt: Das ist’s, was viele spüren. Populisten haben es umso leichter, je mehr Leute glauben, dass das Ganze nicht mehr verbessert wird. Die Kolumne.

Gastbeiträge

Niedriglohnsektor Die Mängel des Einwanderungsgesetzes

Es ist nicht gut, wenn Zuwanderung den deutschen Niedriglohnsektor mit Personal versorgt und damit die Löhne niedrig hält. Der Gastbeitrag.

EU Stärkt die zivilen EU-Friedensmissionen

Die EU stellt ihr Krisenmanagement neu auf. Dies ist wichtig, um der Verantwortung in Krisengebieten gerecht zu werden. Ein Gastbeitrag.

Gastbeitrag Mobilität neu denken und gestalten

Statt über Diesel-Fahrverbote zu diskutieren, sollte die Verkehrswende gestaltet werden. Vor allem der Nahverkehr gehört reformiert.

Planungsbeschleunigungsgesetz Die Misere der Deutschen Bahn

Statt sich das Mantra der Marktwirtschaft von Beratern wie McKinsey vorbeten zu lassen, sollte die Deutsche Bahn endlich auf die Bürger hören. Der Gastbeitrag.

Digitalisierung an Schulen Tablet und WLAN, das ist längst nicht alles

Dass die digitale Modernisierung der Schulen notwendig ist, wird niemand bestreiten. Aber noch wichtiger ist, was und wie unterrichtet wird. Der Gastbeitrag.

Für Sie gelesen

Für Sie gelesen Vorsicht, Kapitalozän!

Harald Lesch rüttelt in seinem Vortrag zum Klimawandel auf.

Für Sie gelesen Bundesrepublikaner

Christian Bommarius blickt auf die Deutschen des Jahres 1949.

Woanders gelesen Immer im werden

Ein Bildband dokumentiert den Wandel der Stadt im 19. Jahrhundert.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen