Lade Inhalte...
Frankfurt
Frankfurt-Nord

Feuer in Heddernheim Wohnung brennt in Heddernheim

In der Titusstraße in Heddernheim bricht ein Feuer aus. Die Besatzung eines Rettungswagens kann einen Mann aus der Wohnung retten.

Feuerwehr
Frankfurt-Ost

Feuer Frankfurt-Nordend Bewohner bei Feuer eingeschlossen

Ein Wohnhaus in Frankfurt-Nordend brennt. Mehrere Personen sind durch das Feuer eingeschlossen. Ein Mensch muss mit der Drehleiter gerettet werden.

15.12.2018 12:52
Nordend in Frankfurt
Frankfurt-Ost

Nordend Wohnen, trainieren und einkaufen

Das ehemalige Saturngebäude im Frankfurter Nordend an der Berger Straße ist bald fertig. Die vier Gewerbeflächen öffnen bis Ostern.

Kleines Zentrum in der Nordweststadt
Frankfurt-Nord

Niederursel Anlaufstelle für die jungen Leute

Der Jugendclub Kleines Zentrum feiert seine Wiedereröffnung. Tonstudio und ein Mädchenraum zählen jetzt zum Inventar.

Frankfurt-West

Pissoir im Bahnhofsviertel Stinkendes Unikat

Bahnhofsviertel in Frankfurt

Das Pissoir an der Ecke Moselstraße/Karlstraße im Frankfurter Bahnhofsviertel beschäftigt den Ortsbeirat 1. Es verbreitet unangenehme Gerüche und müsse daher öfter gereinigt werden, fordert das Gremium.

Bürgerhaus in Griesheim
Frankfurt-West

Griesheim Christbaum hat ausgeleuchtet

Rowdies zerstören eine der Lichterketten des Weihnachtsbaums am Griesheimer Bürgerhaus.

Nordend in Frankfurt
Frankfurt-Nord

Nordend Leselust wecken

Vor der Comeniusschule im Frankfurter Nordend soll ein Bücherschrank speziell für Kinder aufgestellt werden. Dafür werden noch Bücherspenden gesucht.

Kleines Zentrum in der Nordweststadt
Frankfurt-Nord

Niederursel Kleines Zentrum ist zu dunkel und zu abgeschieden

Das Kleine Zentrum an der Thomas-Mann-Straße in der Frankfurter Nordweststadt ist schon lange keine beliebte Anlaufstelle mehr.

Aus den Stadtteilen
Frankfurt-Nord

Niederursel Der Tannenbaum kommt frei Haus

Der Weihnachtsmarkt von Bürgerverein und Feuerwehr punktet mit familiärem Charme. Und jeder steuert gerne etwas bei.

Weihnachtsmarkt

Praunheim Bratwurst und Erinnerungen

Mit einem Weihnachtsmarkt feiert die Wohnanlage „Praunheimer Mühle“ ihr 50-jähriges Bestehen. Dabei geht es auch um Zukunftsfragen.

St. Matthias in Frankfurt Warten auf die Abrissbirne

Das Ordinariat rudert zurück. Der Verkauf von St. Matthias in Frankfurt wird überdacht: Mindestens zwei Jahre soll der Gemeindebetrieb weitergehen.

Otto-Hahn-Schule in Frankfurt Otto-Hahn-Schule wird saniert und erweitert

Die Stadt Frankfurt investiert rund 11,5 Millionen Euro in die Otto-Hahn-Schule in Frankfurt. Der Magistrat stimmt einer Vorlage von Baudezernent Jan Schneider zu.

Wohnen in Frankfurt Ärger über plötzliche Rodung in Praunheim

Eine unangekündigte Baumfällung erzürnt im Frankfurter Stadtteil Praunheim nicht nur die Anwohner, sondern auch die Stadtteilpolitiker. Sie befürchten, ein Investor könnte dort Fakten schaffen wollen.

Frankfurt-Ost
Explora

Stadtentwicklung in Frankfurt Zukunft des Glauburgbunkers noch ungewiss

Noch ist die Zukunft des Glauburgbunkers im Frankfurter Nordend ungewiss, Wünsche gibt es jedoch viele. Eins ist klar. Der neue Eigentümer will das Gebäude abreißen.

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Ein Herz für Hausmeister

Auf dem Weihnachtsmarkt lassen sich Geschenke für die ganze Familie kaufen.

Silvester Keine Böller am Eisernen Steg

Die Sperrzone für Feuerwerkskörper und Glasflaschen in der Frankfurter Innenstadt an Silvester wird kleiner.

Nordend Zurück in die Kindheit

In der Kreativwerkstatt des Vereins Infrau setzten sich 22 Frauen gestalterisch mit ihrer Vergangenheit auseinander.

Zoo Frankfurt Leckere Nüsse für die Brillenbären

Süßigkeiten gibt es nur ganz selten - am zweiten Advent freuen sich nicht nur die Besucher über die weihnachtliche Stimmung im Zoo.

Frankfurt-Süd
Wohnen in Unterliederbach

Unterliederbach Energieeffizient Wohnen

Besonders energieeffizient lässt es sich künftig in der Unterliederbacher Parkstadt wohnen. Die Entwicklungsgesellschaft KEG stellt ihr letztes Neubauprojekt in der Kamelienstraße vor.

Musikerin und Wirtin Anita Honis

Trauer um Anita Honis Sie war Harlem am Main

Anita Honis, die Sängerin und Sachsenhäuser Balalaika-Wirtin, ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Die New Yorkerin verlor ihr Herz an Frankfurt - und umgekehrt. Ein Nachruf.

Schwanheim Kantaten zum Advent

Der Junge Chor Schwanheim/Goldstein singt am 1. und am 2. Dezember das Weihnachtsoratorium. Karten gibt es im Vorverkauf.

Helfen „Kein Geld zu haben, das macht einsam“

Als gelernte Friseurin bekommt Kirsten O. nur wenig Rente.

Oberrad Helga Kraus ist „Oberräderin des Jahres“

Der Bürgerverein zeichnet seine 88-jährige Mitbegründerin aus.

Frankfurt-West
Milena Flüchtlingscafe

Mädchenbüro in Frankfurt Milena sucht Räume

Die Frauen des Mädchenbüros Milena im Frankfurter Stadtteil Bockenheim stehen aktuell vor zwei Herausforderungen.

Höchst IHK ehrt Laurent Schulze

Beste Abschlussprüfung bundesweit: Der Infraserv-Mitarbeiter Laurent Schulze ist bester Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme.

Höchst In der Modewelt mitbestimmen

Die Fachschule für Gestaltung/Design in Frankfurt-Höchst gibt es schon lange. Und doch ist sie immer noch so etwas wie ein Geheimtipp

Höchst Gutachten zu Chemieunfall im Industriepark

Vor vier Wochen gab es einen Chemieunfall im Industriepark Höchst. Nun soll ein Gutachten die Unfallursache klären.

Gutleut Alles analog

Schätze von damals: Ein Markt im Gewerkschaftshaus bietet alte Kameras und das passende Zubehör.

Verlagsangebot
Karriere Rhein-Main

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen