Lade Inhalte...
Hannes Koch

Aktuelle Texte von Hannes Koch

Blutjunge Erfinder, Flüchtlinge, schräge Vögel. Wegen solcher Leute lohnt sich Davos.

Wissenschaftler versuchen in Davos zu vermitteln, wie dringend eine Politik gegen den Klimawandel ist.

Bundeskanzlerin Angela Merkel plädiert auf dem Weltwirtschaftsforum für eine Reform der internationalen Organisationen.

Facebook wirbt für Datenschutz und ein Ölkonzern für Klimaschutz - willkommen in Davos!

Beim Weltwirtschaftsforum hauen (fast) alle ordentlich auf die Pauke. Auch bei den Preisen.

Eine Studie belegt: Noch immer enthalten die meisten Erfrischungsgetränke zu viel Süßstoff.

Weitere Texte von Hannes Koch
H&M-Filiale in Hong Kong
Wirtschaft

Textilhandel H&M kassiert Lohn-Versprechen

Das schwedische Modeunternehmen rudert bei der Bezahlung von Näherinnen zurück - die Löhne steigen langsamer als angekündigt.

Donald Trump
Politik

Trump in Davos „Amerika zuerst bedeutet nicht Amerika allein“

US-Präsident Donald Trump hat in seiner Rede in Davos seine „America first“-Politik gelobt und bekräftigt. Gleichzeitig warb er um Partnerschaften - aber bitte nach den Regeln der USA.

Davos
Politik

Weltwirtschaftsforum Merkel und Macron verbreiten „Europtimismus“

Mit einem gebremsten Plädoyer für ein stärkeres Europa setzt sich die Kanzlerin von US-Präsident Trump ab und unterstützt Frankreichs Präsident Macron. Dieser fordert in Davos eine effektive, soziale und ökologische EU.

Foster Akugri.
Wirtschaft

Weltwirtschaftsforum Junge Gestalter in Davos

Ein Ghanaer appelliert an seine Landsleute, in der Heimat zu bleiben.

Einsatzkräfte beim Weltwirtschaftsforum
Politik

Davos Vermögen spaltet die Welt

42 Milliardäre besitzen soviel wie die Hälfte der Menschheit, sagt Oxfam zu Beginn des Weltwirtschaftsforums in Davos und fordert eine andere Politik.

Weltwirtschaftsforum
Politik

Internet-Konzerne „Man kann Facebook nicht zerschlagen“

Der Soziologe Ulrich Dolata fordert eine neue Aufsichtsbehörde, die Plattformen wie Facebook und Konzerne wie Google im allgemeinen Interesse kontrollieren soll.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop