Lade Inhalte...
Frank Nordhausen
Frank Nordhausen

Frank Nordhausen ist ein deutscher Journalist und Buchautor und berichtet für uns als Korrespondent vor allem aus der Türkei.

Bekannt wurde er durch seine Recherchen und Bücher zu Sekten, vor allem zur Scientology-Organisation. Weitere Themen, mit denen er sich beschäftigt, sind Atomindustrie und Strahlenschutz, Sozialpolitik, Migranten, Rechtsradikalismus und Islamismus.

Geboren 1956, Studium der Philosophie, Geschichte und Germanistik in Berlin. Seit 1996 Reporter der Berliner Zeitung. 2011 Wechsel nach Istanbul als Auslandskorrespondent mit Schwerpunkt Türkei, Syrien, Zypern. Drei Journalistenpreise, darunter 2007 „Der lange Atem“.

Aktuelle Texte von Frank Nordhausen

Vor den türkischen Kommunalwahlen Ende März weisen Oppositionspolitiker auf Manipulationen in den Wahllisten hin.

Trotz Trumps Warnung vor Angriffen gegen die Kurden: Die Türkei kündigt in Syrien eine Fortsetzung des Kampfs gegen „Terrorismus“ an.

Eine Sensation: Die Türkei erlaubt erstmals seit Gründung der Republik einen Kirchenneubau.

Zypern hat in London einen Prozess um die Markenschutzrechte für den beliebten Quietschkäse verloren. Bei den Produzenten herrscht Panik und die Schuldigen sind auch schon gefunden.

Es gibt ein tiefes Misstrauen, das in Washington Ankara gegenüber herrscht. Beschämend ist hierbei auch das Schweigen der Europäer. Ein Kommentar.

Aus Trumps Sofortabzug ist ein langsamer Rückzug mit Garantien an Kurden und Israel geworden. Sollten die eingehalten werden, müssten US-Truppen langfristig in Syrien bleiben. Die Türkei ist maximal irritiert.

Weitere Texte von Frank Nordhausen
Musa Yücel
Flucht, Zuwanderung

Gülen-Anhänger in der Türkei Die Geräuschlosen

Seit der türkische Präsident Erdogan die Anhänger des Islampredigers Gülen für den Putschversuch im Sommer 2016 verantwortlich macht, müssen sie fliehen. Viele von ihnen haben in der griechischen Hafenstadt Thessaloniki eine neue Heimat gefunden.

SYRIA-CONFLICT-TURKEY
Politik

Kurdengebiet „Rojava“ Türkei schafft Kriegsgerät an syrische Grenze

Der Truppenaufmarsch an der Grenze zu Syrien schürt Sorge vor einem Angriff der Türkei auf kurdisches Gebiet.

Syrien
Politik

Syrien-Abzug Rätselraten über Trumps Motive

Mit dem überraschenden Abzug aus Syrien verlieren die USA ihren Ruf als verlässlicher Bündnispartner – und das nicht nur in der Region. Eine Analyse.

Fethullah Gülen
Politik

USA und Türkei Auslieferung Gülens ist nicht in Sicht

Unter legalen Bedingungen kann der in den USA lebende Sektenchef Fethullah Gülen so schnell nicht in Türkei überstellt werden.

Syrien
Politik

Syrien Erdogan plant neue Offensive gegen YPG

Die Türkei plant Angriffe auf kurdische Partner der Amerikaner im Kampf gegen den IS in Syrien. Die USA warnen vor einer neuen Offensive, doch Ankara zieht bereits Truppen zusammen.

Sarah und Yusra Mardini
Politik

Sarah Mardini Gute Nachricht für die Flüchtlingshelferin

Die syrische Flüchtlingshelferin Sarah Mardini kommt aus griechischer Untersuchungshaft frei. Mit einer spektakulären Rettungsaktion war die Schwimmerin zu Weltruhm gelangt.

Hasakah
Politik

Nordsyrien USA schützen Kurden in Syrien

Nach türkischen Angriffen auf Kurden in Syrien springen Amerikaner ihren Verbündeten bei.

Osman Kavala
Politik

Türkei Verhaftungswelle in der Türkei

Die türkische Justiz nimmt prominente Intellektuelle und Wissenschaftler aus dem Umfeld des inhaftierten Kulturmäzens Osman Kavala fest. Späte Rache für Gezi-Proteste?

Nikosia
Politik

Türkei und Zypern „Piraten“ gegen „Banditen“ in der Ägäis

Die Spannungen zwischen der Türkei und der Republik Zypern wegen Rohstoffen im östlichen Mittelmeer nehmen zu.

Syrien
Politik

Syrien Erdogan bereitet Angriffe auf Kurden vor

Lange konnte die kurdische Miliz YPG auf die Unterstützung der USA setzen, jetzt lässt Washington die Verbündeten anscheinend fallen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop